ÜBER DIE CMGI

Christliche Missionarische Gemeinschaft International (CMGI)

Über die CMGI

 

Im Mai 1975 belegte Gott unsere Herzen mit der Last, den Menschen von Jaunde und Kamerun die Botschaft von Gottes rettender Liebe zu überbringen. Wir gehorchten und machten uns an diese Arbeit und durch Gottes Gnade erzielten wir Fortschritte in Jaunde und in einigen Städten im Kamerun.
Später machte uns eine Vision von einem Juden und durch eine Vision von einigen Gläubigen in den Vereinigten Staaten von Amerika, die sich zum Beten versammelt hatten, weshalb der Herr anwesend war, klar, dass wir bis zum Jahr 2065  200 Nationen in allen sechs Kontinenten der Welt das Evangelium überbringen sollten.
Die Erkenntnis daraus, was dies bedeutet, sowie die Last wurde uns in zunehmendem Maße bewusst. Durch die Arbeit des Heiligen Geistes in uns sind wir nun eine Gruppe von Geschwistern, die sich Jesus ganz und gar zu Füßen gelegt haben und die sich zunehmend darum bemühen
  • den Herrn zu lieben,
  • einander zu lieben,
  • alle Gläubigen zu lieben,
  • alle Menschen zu lieben.
Wir fühlen uns dazu verpflichtet, alle Mittel zu nutzen, die dem modernen Menschen zur Verfügung stehen, um
  • jedem Menschen Bußbereitschaft gegenüber Gott und den Glauben an den Herrn Jesus Christus zu verkünden
  • in der Bemühung, jeden Einzelnen mit dem Evangelium zu erreichen, anderen Geschwistern beizustehen.
Wir fühlen uns dazu verpflichtet, Jünger für den Herrn Jesus zu sein und andere in ihren Bemühungen, dem auch nachzukommen, zu helfen und durch die Gnade Gottes unseren Beitrag für Gottes globale Zwecke in unserer Generation zu leisten.
Wir sind eine Gemeinschaft, die mit dem Herrn Jesus und untereinander verbunden ist. Wir arbeiten daran, diejenigen zu erreichen, die noch mit dem Herrn Jesus Christus eine Verbindung eingehen sollen.
Die Christliche Missionarische Gemeinschaft International ist eine spirituelle Bewegung. Hierbei handelt es sich um eine Bewegung, die Gott durch den Heiligen Geist zu einem bestimmten Zweck mit dem Leben vereint: ein Ziel, das so lange aufrechterhalten wird, wie der Heilige Geist regiert und es in völliger Freiheit koordiniert. Die Christliche Missionarische Gemeinschaft International ist eine Bewegung von Menschen, die sich für die Herrschaft von Jesus Christus engagiert und in allen Bereichen in vollkommenem Gehorsam zu ihm leben. Sie ist eine Bewegung von Menschen, die mit Gott wandeln und dem Herrn aus dem Überschwang ihrer persönlichen Beziehung zu Gott dienen. Eine Bewegung von Menschen, die versuchen, täglich von dem Heiligen Geist erfüllt zu sein.


Gegründet: 1975






————————————————————–

ZACHARIAS TANEE FOMUM

Unsere Vision

Die Christliche Missionarische Gemeinschaft International ist eine Bewegung, die sich dafür einsetzt, Seelen zu gewinnen, Jünger auszubilden und an jedem Ort und in jeder Nation der Welt Gemeinden zu gründen. Es ist eine Bewegung, die sich dafür einsetzt, Missionare in allen Nationen für das Heil der Menschen in diesen Ländern gewinnen, auszubilden und auszusenden. Die Christliche Missionarische Gemeinschaft International wurde aufgerufen, durch die Lehre der wiederbelebten Heiligen ihren Beitrag für die von Gott versprochene Welt zu leisten: Tägliche dynamische Begegnungen mit Gott, die Nachfolge Christi und das Ablegen von Rechenschaft ihm gegenüber. Da sie ein von Gott gegebenes Ziel empfangen hat, setzt sie sich dafür ein, das Ziel zu verfolgen und zu erreichen. Dieses Ziel lautet, allen Lebenden unserer Generation das Evangelium zu predigen, so dass 10 Milliarden Menschen in der Kraft des Heiligen Geistes mit dem Evangelium erreicht werden. Dabei müssen dringend alle Kommunikationsmittel genutzt werden, damit bis 2065 eine Milliarde Menschen dazu gebracht wird, Jesus Christus als Herrn und Erlöser zu kennen und Ihm in allen Dingen zu gehorchen. Diese Milliarde Menschen wird eine Gemeinschaft bilden und sich in 25 Millionen Hauskreisen treffen. Die Sehnsucht, jenen in unserer Generation das Evangelium zu überbringen, war der Überschwang des Wissens über dem versöhnenden Tod des Herrn Jesus Christus am Kreuz und die rettende Kraft des Evangeliums. Hinter diesem Ziel stand das, was das Evangelium war, zusammen mit einer tiefen Dankbarkeit für die Rettung. Das Blut Jesu ist reicht für alle sterbenden Seelen der Menschen. Die Christliche Missionarische Gemeinschaft International ist die Nachfolge des apostolischen Dienstes von Professor Zacharias Tanee Fomum, dem Gründer und Teamleiter dieser Bewegung. In Kamerun, wo sich der Sitz der Christlichen Missionarischen Gemeinschaft International befindet, wurden mehr als 1300 Gemeinden gegründet. Und mehr als 200 nationale Missionare wurden an verschiedene Orte im Kamerun ausgesendet. Außerhalb Kameruns verfügt die Christliche Missionarische Gemeinschaft International über mehr als 200 internationale Missionare in mehr als 60 Ländern auf allen sechs Kontinenten. Wir laden dich im Namen Jesus ein, unsere Webseite zu besuchen, unsere Produkte zu nutzen und dich und deinen Besitz einzubringen mit uns zusammenzuarbeiten, damit wir die Planete Erde ihrem rechtmäßigen Besitzer übergeben - dem Herrn Jesus Christus. Wir wünschen dir Gottes reichen Segen und wir geben dem Herrn Jesus Christus alle Ehre.